Dienstag, 23. August 2016

Eine Karte zum Geburtstag für einen Kollegen

Ein Kollege aus unserem Labor wurde 60 und hat die Kollegen zum Frühstück eingeladen, da dürfte ein Geschenk mit einer von mir gebastelten Karte nicht fehlen. Er ist ein großer Tierliebhaber und hat selber auch einige davon. Ich wusste sofort welchen Stempel ich benutzen wollte, hab ihn aber selber nicht, also habe ich ihn mir bei meiner lieben Freundin Moni geliehen, Danke noch mal!
Nur das mit dem Colorieren muss ich noch üben, das ist nicht mein Fall, aber na ja, was solls.


Die Karte ist sehr gut bei meinem Kollegen angekommen, er hat sich besonders über das Motiv gefreut. Auch die anderen Kollegen fanden sie toll. Ich hab mich riesig über das Lob gefreut.

Ich hoffe ihr schaut bald wieder vorbei. Einen schönen Tag wünsche ich euch noch und schicke ganz liebe Grüße an euch,

eure Anja

Donnerstag, 18. August 2016

Eine Karte für eine Einladung zur Gartenparty

Diese Karte (Corner Pop Up Card) habt ihr schon öfter bei mir gesehen. Ich finde sie einfach nur toll und freue mich immer wenn ich sie werkeln kann. Wir waren auf eine Gartenparty bei Freunden eingeladen. Sie feiern so ihre Geburtstage nach. Auch hier sollte Geld verschenkt werden. Deshalb habe ich hier wieder einen kleine Umschlag vorbereitet. Am schönsten finde ich zum einen das man die Karte nachher hin stellen kann und zum Anderen die Girlande, in diesem Fall mit meine Luftballons. Für die, die meinen Blog öfter besuchen wissen das es mein Lieblingsstempeltset geworden ist, hihi.


Die Beschenkten haben sich riesig über die Karte gefreut. Sie ist gut angekommen. Ich hoffe sie gefällt euch auch so gut und ihr kommt bald wieder. Ich wünsche noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüße,

eure Anja

Freitag, 12. August 2016

Ein Kollege wird Vierzig

Ein lieber Kollege von mir ist Anfang Juli 40 Jahre geworden und hatte einige Kollegen eingeladen. Auch hier bin ich mittlerweile die, die sich um die Karte kümmert. Da wir ein Geldgeschenk machen wollte, bot sich die Explosionsbox an. Auch hier habe ich ein elektr. Teelicht benutzt. Es macht mir so viel Spaß diese Explosionbox zu basteln und freue mich immer wieder, wie gut sie ankommt.


Ich möchte euch einen schönen Abend wünschen und Danke sagen das ihr immer wieder auf meinen Blog vorbei schaut.

Liebe Grüße,
eure Anja

Samstag, 6. August 2016

Treffen mit Freundinnen

Ich hatte Letztens ein Treffen mit ganz lieben Freundinnen. Es war so schön. Wir hatten uns ein paar Jahre aus den Augen verloren und uns über Facebook wieder den Kontakt bekommen. Nun sollte ein Treffen statt finden. Ich dachte mir ich bastle ihnen ein paar Willkommensgeschenke und siehe da die Freude war riesig groß. Versteckt wurde ein Ferrero Küsschen.


Es war so ein toller Nachmittag und wir hatten uns so viel zu erzählen. Wir haben viel gelacht und hatten Spaß. Ich sage euch, wir warten nicht mehr so lange auf das nächste Wiedersehen. Von dieser Stelle aus ganz liebe Grüße an die Vier!!!

Auch ganz liebe Grüße an euch liebe Besucher. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, wenn es mal etwas länger dauert mit dem nächsten Post. Ich schicke euch ganz liebe Grüße und wünsche euch einen schönen Tag,

eure Anja

Sonntag, 31. Juli 2016

Karte und Gutschein zur Goldenen Hochzeit

Ein Kollege brauchte für seine Eltern, die die goldene Hochzeit feierten, eine Gutscheinkarte mit Gutscheinen. Ich wusste so gar nicht was ich machen sollte, also schaute ich ins Internet und wurde fündig. Ich habe sie noch ein wenig verfeinert und schon war sie fertig.
Leider habe ich kein Foto vom Inneren gemacht, aber ich kann euch sagen es war noch eine Einstecktasche für die Gutscheine drin.


Ich hoffe sie hat euch gefallen und ihr besucht mich bald wieder, ich wünsche euch noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüße,

eure Anja

Samstag, 23. Juli 2016

Explosionbox zum runden Geburtstag für die liebe Dani

Eine liebe Freundin, die Dani, ist 50 Jahre geworden und hatte uns zum Feiern eingeladen. Mittlerweile bin ich in unserer Clique immer für die Karten oder so zuständig, so auch dieses mal. Ich hab mich für eine Explosionsbox entschieden. Die kommt immer super gut an. Ich glaube ich brauche gar nicht viel dazu erzählen, schaut einfach:



In der Mitte ist ein großes elektrisches Teelicht, die benutze ich am Liebsten, da brauche ich keine Angst haben das etwas passiert. Es ist so gearbeitet, das man es herausnehmen kann und den Schalter betätigen kann.

Ich hoffe auch diese Box hat euch gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag,

alles Liebe und Gute
Eure Anja

Sonntag, 17. Juli 2016

Workshop mit der lieben Shannean aus Australien

Hallo,

jetzt muss ich euch von einem tollen Treffen erzählen. Die liebe Tanja hatte Anfang Juni Besuch von einer lieben australischen Demo-Kollegin, der lieben Shannean und ihrer Familie. Sie blieben genau 6 Tage und ich hatte das Glück sie direkt an ihrem ersten Tag in Deutschland, an unserem Basteldienstag kennen zu lernen. Sie ist einfach toll und beeindruckend. Es hat soviel Spaß gemacht, das ich gar nicht nach Hause wollte und viel länger als sonst dort geblieben bin. Dies Rächte sich am nächsten Tag auf der Arbeit mit viel Müdigkeit. Auch wenn mein Englisch nicht so gut ist habe ich fast alles verstanden und fühlte mich total wohl.

Das ist ja noch nicht alles, sie hatte für den Samstag einen Workshop mit Tanja zusammen geplant. Echt toll war es, tolle Projekte und tolle Frauen mit viel viel Spaß.


Als Highlight hatte Shannean sich etwas total lustiges ausgedacht, es gabe eine Oskarfigur mit Namen "Stefan" und wurde immer wieder verliehen wenn jemand etwas tolles gemacht oder gesagt hat.
Hier hab ich ihn verliehenn bekommen, weil Shannean mein mitgebrachter Kuchen so gut geschmeckt hat. Es war die Mohrenkopf-Torte aus "Dickmanns".


Als nächstes zeige ich euch die gemachten Projekte, die wir an diesem Tag gemacht haben:



Es ist wohl üblich der Gastgeberin bzw. der Demo, die den Workshop macht, eine Karte zu basteln. Da ich das vorher nicht wusste habe ich sie direkt vor Ort gefertigt und hier ist sie:



Es war so ein toller Tag, ich musste leider an diesem Tag früher nach Hause, weil wir noch eingeladen waren. Ich wollte gar nicht und wäre so gerne noch da geblieben.

Shannean ist einfach eine tolle Frau und es ist sehr sher schade, das sie so weit weg wohnt!

Ich hoffe mein heutiger Post hat euch gefallen und ihr kommt bald wieder vorbei, einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch,

liebe Grüße,
eure Anja