Donnerstag, 13. April 2017

Mein Chef ging in den verdienten Ruhestand

Einer unserer lieben Chefs ging Anfang des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand und auch dieses mal wurde ich von der Belegschaft gebeten eine große Karte zu basteln. Sie hatte die Grundmaße DIN A5. Damit auch alle Platz hatten wurde sie noch nach unten, rechts und links erweitert. Natürlich in den Tenaxfarben Rot und Grau.

Vorne hatte ich ein altes Archivbild des Standortes Industriepark in Oberbruch auf Flüsterweiß kopiert. Diese Zeichnung habe ich schon ein mal verwendet und sie kommt bei den Kollegen, die schon lange in der Firma sind, gut an. Sie weckt Erinnerungen an alte Zeiten, als der Standort noch gut mit Mitarbeitern und den alten Firmen belebt war.


Damit ihr seht wie groß sie ist, hier ein Foto mit der Hand meines Chefs.


Als die Kollegen sie unterschrieben hatten habe oich noch einen schönen Spruch gestempelt und es wurde auch noch ein Foto eingeklebt. Zusätzlich bekam er ein tolles Buch mit Bildern der ganzen Belegschaft. Dies ist auch echt tollgeworden.

Ich hoffe auch diese Karte hat euch gefallen und ihr kommt bald wieder hier vorbei,
liebe Grüße und bis bald,
Eure Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen