Montag, 1. Februar 2016

Eine Geburtstgaskarte für einen Mann

Es sollte eine Geburtstagskarte zum 30igsten Geburtstag eines Mannes gebastelt werden.
Ich habe mich erkundigt was er für Hobbies hat und mir wurde mit geteilt er schraubt gerne.
Hm, diese Karte war gar nicht so einfach für mich und ich war froh das ich bei unserem Dienstagsbasteln die liebe Tanja und Inge an meiner Seite hatte. Die Beidem haben mich sehr unterstützt, danke an euch Beide und ein dickes BUSSI:


Ich hatte mich für Schiefergrau mit Marineblau und Flüsterweiß entschieden. Bedingung für mich war aber auch der geprägte glänzende Silberne Farbkarton mit dem tollen Prägefolder, der aussieht wie Blech, wie man es noch aus dem Schwimmbad kennt. Ich finde dies passt immer zu einer Männerkarte. Benutzt habe ich die Stanzformen "großen Zahlen", die Schraubenschlüssel aus dem Stempelset "Für ganze Kerle" und den Gruß aus dem Stempelset "Partyballons". Das große Zahnrad ist eine Stanzform von Kesiart.

Ich finde die Karte ganz gelungen und sie ist auch gut angekommen. Da macht die ganze Arbeit auch Spaß.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und schicke ganz liebe Grüße
eure Anja

1 Kommentar:

  1. Sehr sehr schön liebe Anja! Kein Wunder, dass die Karte gut angekommen ist, die ist wirklich toll!
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Sarah

    AntwortenLöschen