Freitag, 9. Mai 2014

Zurück von unserem Kurztrip in Wolfsburg und Hamburg

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage war es hier so ruhig, weil ich mit meinem Schatz für ein paar Tage unterwegs war. Nun sind wir wieder da und ich möchte euch ein zwei Collagen unserer Bilder zeigen:

Wir waren zuerst die Tante von Wolfgang in Wolfsburg besuchen und haben uns dabei die tolle Stadt und die Autostadt von VW angeschaut.


Wie ihr seht ist das Zeithaus mit ganz alten Autos bestückt, aber am meisten beeindruckt hat mich der goldene Käfer mit den ganzen Strasssteinen. Ich kann euch sagen der blinkte der Käfer, es war der 1 Millionste Käfer, der hergestellt wurde.

Seht mal wie der funkelt, ich sage euch ganz in unserem Sinne:

Die Stoss-Stange und die Umrandung der Lampen und auch an der Seite alles mit Bling Bling, siehe unten:



Weiter ging es dann am Dienstag morgen nach Hamburg. Auch dort haben wir so einiges gesehen und erlebt. Am Schönsten ist für mich ist immer noch die Speicherstadt. Leider hatten wir nicht so schönes Wetter, deshalb sind die Bilder etwas grau und verregnet. Eine Stadtrundfahrt per Bus und eine Bootsfahrt haben wir auch gemacht, echt klasse, was man dabei so alles sieht!

Im Miniaturwunderland und beim Hamburger Dungeon waren wir auch, wobei ich nur das Miniaturwunderland weiter empfehlen kann. Das Hamburger Dungeon ist eine Art Geisterbahn oder Geistertour durch die man durchgeführt wird und angeblich die Erlebnisse von Hamburg gezeigt bekommt. Viel zu teuer und eher was für Kalssenfahrten mit Schülern der 8. bis 10. Klasse!



Es war echt eine tolle Woche und ich bin bestimmt nicht das Letzte mal in Hamburg gewesen. Wobei wenn ich entscheiden dürfte ob Hamburg oder Berlin, würde ich glaube ich Berlin wählen.

So, ab morgen gibt es auch wieder etwas kreatives zu sehen,
also dann bis morgen und habt noch einen schönen Abend.

liebe Grüße, eure Anja
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen