Freitag, 11. April 2014

Aufbewahrung für Bakerstwine

Schon als ich diese Möglichkeit der Aufbewahrung für Bakerstwine im Netz gesehen habe war ich hin und weg. Es kann kein Verheddern des Twines und kein hineinschneiden in die Rolle passieren, weil die Schnur oder im Deckel raus kommt und man nur dran ziehen muss. Geht echt super und ist super ordentlich. Die Behälter sind eigentlich Zuckerstreuer und kosten echt nicht die Welt. Ich habe sie mir bei Ebay bestellt und es sieht echt ordnetlich aus. Die Spule passt genau hinein.


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und sage bis bald,
eure Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Anja,
    das ist ne Supi Idee. Wo hast Du denn das tolle Garn und die Gläser her?
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen