Freitag, 3. Januar 2014

Eine Karte für einen Gutschein sollte es sein

Mein lieber Kollege brauchte für seine Frau noch eine schöne Karte für einen Gutschein zu Weihnachten und ich habe mich gerne daran gemacht für sie etwas schönes zu werkeln. Und wieder ist der große Stern mit den kleinen Sternen im Einsatz. Ich mag diese Kombi einfach, aber sagte ich ja bereits.
Ich habe den Stern erst mit Savanne gestempelt und ihn nochmal auf einen anderen Flüsterweißen Bogen in Himmelblau. Davon habe ich aber dann nur jeden zweiten Zacken ausgeschnitten und mit Abstandspads drauf geklebt. In der Mitte natürlich noch etwas Bling bLing und er sieht echt edel aus. Diese Kombi habe ich noch nicht im Netz gesehen und ich finde ihn echt toll.


Dann habe och mit dem neuen Umschlagboard noch einen Umschlag gemacht, den ich dann auch noch passend gestaltet habe.



Alles in Allem kam gut an und ich war mächtig stolz.
Ich denke nun ists gut mit dem Eigenlob und ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße, eure Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen