Mittwoch, 25. April 2012

typische Männer-Karte

Vor einiger Zeit sollte ich eine Abschiedskarte für einen Mann erstellen und ich sah bei meiner lieben Freundin Tanja nun den Motorrad-Stempel. Mit ihrer Hilfe und ihrem Ratschlage habe ich dann folgende Karte gewerkelt, leider ist die Fotoqualität nicht so gut, ich sage nur Handy:

 

Ich kann euch nurr sagen, das sie bei sämtlichen Kollegen gut angekommen ist. Männer sowie Frauen waren hell auf begeistert.
Die Farben sind Espresso, Savanne, Chili und Vanille. Ich habe das Motorrad zwei mal auf Vanille in Espresso gestempelt und mir daraus drei schöne Stücke geschnitten, ich glaube es waren vorne und hinten aus einem und die Mitte aus dem zweiten gestempelten Motorrad. Da ich die Karte nicht mehr habe, kann ich euch die Maße der drei Stücke nicht sagen, probiert es einfach aus. Die Nieten-Brads waren übrigens der Knaller und die Männer fanden sie richtig passend.

Liebe Nadine, ich hoffe dieser Post hilft dir weiter!!! Wir sehen uns am Samstag und ich freue mich schon!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und sage nur bis bald
eure Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja,
    bin über Tanja auf deinen Blog aufmerksam geworden. Habe gedacht schaue direkt mal vorbei. Deine Abschiedskarte ist super schön geworden. Schaue hier bestimmt öfter vorbei.
    LG Nicole
    www.nicoleskreativewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen