Sonntag, 11. Dezember 2011

Ein Jahr mit Stampin Up

habe ich nun hinter mir und ich bin total verliebt in die ganzen Produkte und kriege einfach nicht genug davon. Seid dem 9. Dezember nun kenne ich Stampin Up und natürlich auch meine liebe Demo und mittlerweile auch eine liebe Freundin Tanja. Habt ihr schon bei ihr auf dem tollen Blog die tollen Weihnachtsmarkt-Attraktionen gesehen? Nein, dann nicht´s wie hin auf ihren Blog: HIER !
Zu diesem Anlass habe ich am Freitag auch schön mit Tanja gebastelt und habe es mir nicht nehmen lassen ihr eine Kleinigkeit zu werkeln. Nicht´s großes, aber etwas selbst gebasteltes:

In dieser Verpackung befindet sich auch etwas Süßes, es passen genau 5 Amicellis rein.
Ich habe die Enden in der Form der Blütenstanze aus Deko-Papier hergestellt, nur größer, das Quadrat hat ca. 4cm x 4cm. Die Verpackung selber wird aus einem Stück Farbkarton hergestellt und zusammengeklebt, hier ist es Glutroter Farbkarton. Die Länge muss individuell ausgesucht werden, kommt immer darauf an, was verpackt und verschenkt werden soll. Es werden zwei Teile mit unterschiedlicher Länge gefertigt. Das obere, kürzere Teil muss etwas größer sein, damit es als Deckel dient. Als Deko habe ich ein Ornament aus dem Set "Delightful Decorations" in Savanne aufgestempelt und mit der Ornamentstanze ausgestanzt. In die Mitte noch ein Bling Bling und dann auf den oberen Teil der Box.
Hier ist noch eine ähnliche Variant für eine Giottorolle, sie hat die Größe an den Enden die Blütenkarte-Doppelstanze:
Ich wünsche euch noch einen schönen 3. Advent-Abend und einen guten Start und die Woche,
eure Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja,
    sehr sehr schöne Verpackungen, die Du gemacht hast. Gefallen mir ausgesprochen gut.
    Vermisse euch alle.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventszeit.
    GLG Agnes

    AntwortenLöschen