Sonntag, 11. September 2011

Eine Kullerkarte

gab es heute zum 5. Geburtstag meines Neffen Simon.
Heute kam endlich der große Tag, er war schon ganz aufgeregt. Meine Schwägerin hatte das Geschenk für ihn besorgt und da wollte ich doch nicht mit ganz leeren Händen kommen. Also habe ich seine Lieblingsbongbons "Kinderschokobons" besorgt und eine Kullerkarte zum Thema Fußball gewerkelt.
Ich fand sie recht lustig, das Papier habe ich mir schon vor einiger Zeit gebunkert und fand nun den genau richtigen Zeitpunkt dafür.
 

 

Ich habe als Grundfrabe des Farbkartons "Gartengrün" und Savanne gewählt. Das Designerpapier habe ich an entsprechender Stelle ausgeschnitten und die Karte anschließend zur Kullerkarte umgearbeitet. Der Fussball und das Wort Tor sind aus dem Stempelset "TOR". Das habe ich mir genau für solche Fälle gekauft und hoffe ich werde es noch das ein oder andere mal einsetzen können. Und das Beste war heute noch dazu gabe es die passende Tischdeko. Mein Neffe hatte sich die passenden Teller und Becher mit dem Thema Fussball ausgesucht. Als hätte ich es geahnt. leider habe ich heute fast kein schönes Foto zu Stande bekommen. Meine Kamera spinnt und gleichzeitig hält mein Neffe nicht eine Sekunde still.

Ich hoffe die Karte hat euch gefallen und ihr schaut bald wieder auf meinen Blog.
Die allerliebsten Grüße und einen schönen Abend noch,
Eure Anja

1 Kommentar:

  1. Ach Anja, DA hat sich Simon bestimmt drüber gefreut, wo er doch auch so gerne mit Dir bastelt. Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Tag.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen