Donnerstag, 25. August 2011

Anleitung Kaffeetasse selber gestalten

Ich habe einige Anfragen bekommen wie ich die Kaffeetasse gestaltet habe und da habe ich mir gedacht ich verrate euch den Trick, grinnsss:

Ich habe von efco die Dekor-Folie "Color Dekor" verwendet. Das sind Platten aus Dekor-Folie in unterschiedlichen Farben. Diese Folie kann mit Stanzen oder einer Schere zurechtgeschnitten werden.

Anleitung auch unter:
  http://www.efco.de/de/detail.php?rubric=Bastelanleitungen&nr=13495

Anleitung:
1.
Die Tasse oder das Porzelan vorher gut mit Glasreiniger säubern.

2.
Die Motive ausschneiden oder ausstanzen und in eine Schale mit Wasser legen.

3.
Nach ca. 1 Minute können diese mit einer Pinzette herausgenommen und vom Trägerpapier heruntergeschoben werden. Die Motive an die gewünschte Stelle auf die Tasse schieben und mit einem trockenen Tuch festdrücken.

4.
Die Tasse nun 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen.

5.
Nach den 24 Stunden die Tasse in den kalten Ofen stellen und auf 180°C Gard Ober- & Unterhitze hochheitzen. Nach 30 Minuten den Ofen ausschalten und die Tasse im Ofen abkühlen lassen.

6.
Die Tasse ist nun spülmittelbeständig, aber NICHT für die Spülmaschine geeignet.

So, ich hoffe ich konnte euch gut erklären, wie das mit der Dekor-Folie funktioniert.

Einen schönen Tag noch und liebe Grüße
Anja








Kommentare:

  1. DANKE, liebe Anja! Das hört sich ja einfach an.
    LG
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Erklärung!
    Hätte ich nicht gedacht, dass das mit Dekorfolie gemacht ist, sah auf dem Foto eher gemalt aus.
    LG

    AntwortenLöschen