Samstag, 16. Juli 2011

Eine Hochzeitskarte

wurde gebraucht. Meine Freundin brauchte für die Hochzeit ihrer Cousine eine Hochzeitskarte. Vor einiger Zeit habe ich mir bei Iris einen neuen Stempel gekauft, ist der nicht schön?! Ich habe mich sofort in ihn verliebt und ihn auch schon das ein oder andere mal getestet.





Ich habe Farbkarton in den Farben Chili, Savanne und Vanille benutzt. Den Stempel mit Chili auf Vanille gestempelt und anschließend auf Chili-Farbcarton, der mit der "Häkelbordüren"-Stanze verziert wurde, angebracht. Das Ganze wurde inkulusive Chilirotem-Satinband auf den Savanne-Cardstock befestigt. Aufgestempelt wurde noch ein Muster von der Rolle "In Stitches" in Chili. Ich habe die Rolle "In Stitches" von der Jumborolle vorichtig entfernt und auf EZ-Mount geklebt, die auf Acrylblöcken haftet. Die einzelen Stichmuster habe ich auseinander geschnitten und kann nun jedes Stichmuster, wie auf der Karte zu sehen, einzeln benutzen.

Auf diese Idee hat mich die liebe Steffi mit einem ihrer tollen Videos gebracht, seht hier:


Als letztes habe ich aus dem Stempelset "Ich liebe Herzen" den Stempel mit den drei Herzen in Chili auf Vanille gestempelt und mit der Stanze "Herz an Herz"ausgestanzt. Ich habe mich für das größere Herz für die Karte entschieden und dies mit 3D-Pads aufgeklebt.

So, ich hoffe ich konnte euch ein wenig Freude bereiten, grinnssss!!! Einen schönen Abend noch und bis bald.
liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Wie süß ist die denn? Mehr davon!
    LG
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    echt süße Karte!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Karte ist toll geworden Anja. Ich finde auch die mal etwas andere Form/Größe ansprechend. Sehr schön! LG!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschoen! Motiv und Farben gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen