Sonntag, 31. Juli 2011

Basteln unter Freundinnen

Ich habe gestern einen ganz tollen Basteltag bei Regina in Marl erlebt.
Wir, Tanja, Sonja, Regina und ich, haben uns zu einem kleinen privaten extra "Workshop" getroffen. Jede von uns hat sich etwas zum Basteln ausgedacht. Ich werde euch nun in den nächsten Tagen zeigen, was wir alles gewerkelt haben. Aber bevor wir angefangen haben, wurde erst einmal gequatscht und gelacht. Wir waren schon eine Stunde da, bevor wir überhaupt gestartet haben. Das gehört finde ich aber dazu, lachen und Spaß haben halt. Ich werde euch die Fotos, die Regina gemacht hat, natürlich noch nachreichen.
Aber als erstes möchte ich mich noch bei der lieben Regina für die tolle Gastfreundschaft bedanken. Ich habe mich super wohlgefühlt und bin total Baff, was sie alles so für tolle Sachen werkelt. Ich habe mir von ihr eine genähte Tasche und eine eigens hergestellte Kette gekauft, aber seht selbst:

 
 

Solltet ihr Interresse an weiteren Sachen habem, die Regina herstellt, dann meldet euch bei mir und ich werde eure Daten an sie weitergeben.

Und bei Sonja möchte ich mich auch noch bedanken, sie hat uns ein tolles Geschenk mitgebracht. Es ist die Sechseck-Box, aus der Stanze "Mini-Milchkarton" hergestellt. Darin hatte sie auch noch etwas Süßes versteckt, Mensch echt klasse. Nochmals vielen lieben Dank und Grüße von hier aus!!!



Aber nun wieder zu unseren eigentlichen Grund des Treffens, das Basteln unter Freundinnen:
1. Projekt: Rudi das Renntier von Sonja
Angefangen hat die liebe Sonja (Demonstratorin von Stampin Up - "Sonjas Hobbyblog") mit einer tollen Idee. Nun habe ich doch endlich einmal die Schälchen (die rote Plastiknase) benutzt, Yiepie! Sonja hatte alles schon für uns ausgestanzt und so brauchten wir nur noch ihren Worten (Anleitungen) lauschen.



Ich freue mich schon in der Plastiknase Süßes zu verstecken und dieses Weihnachten zu verschenken. Wenn man oben an dem Haarschopf zieht, öffnet sich von hinten das Schälchen und man kann es füllen. Diese Schälchen gibt es auch im Herzformat.

Das 2. Projekt kommt dann morgen, grinnssss!!!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und wir sehen uns morgen,
Grüße
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen