Montag, 6. Juni 2011

Workshopsonntag und ein Vorgeschmack auf Geschenke

Nach dem tollen Workshopsonntag bei der lieben Jenni und ihrer tollen Assistentin "Fräulein Maren" bin ich nun total motiviert. Es hat gestern so viel Spaß gemacht. Wir haben drei tolle Minialben gewerkelt und wurden spitzenmäßig verpflegt und umsorgt. Als ich nach hause kam, habe ich mich erst ein wenig ausgeruht, aber es hat nicht lange gedauert und mich juckte es wieder in den Fingern. Ich habe eins der drei Minialben weiter mit Fotos bestückt. Mein Freund war echt begeistert. Die Ergebnisse der drei Alben werde ich euch später präsentieren, aber eine kleinen Vorgeschmack könnt ihr euch bei Jenni holen.

Nun möchte ich euch noch meine kleinen Geschenke für meinen lieben Neffen Nick (8) und seiner kleinen Schwester Nila (bald 3). Mein Neffe sammelt nun wie viele andere Kinder die Tierbilder von Rewe. Bei ihm in der Nähe gibt es nun keinen Reweladen, also sammeln meine Mutter, meine Kolleginnen und ich natürlich fleißig. Heute morgen habe ich nun das erste Päckchen fertig gemacht und zur Post gebracht. Natürlich habe ich die Sammelkarten nicht einfach so verpackt, aber seht selbst, der Karton ist nicht slebst gemacht, aber das Kärtchen oben drauf und die Einsteckkarte drinnen:

Da meine Nichte nächste Woche Geburtstag hat und drei Jahre alt wird, habe ich für sie auch ein Geschenk mit geschickt. Mein Bruder wird es solange verstecken, grinnssss:



Die Einsteck-Karten wurden mit Papier Savanne und Designerpapier erstellt. Gestanzt wurde mit der "Wellenkante" und bestempelt habe ich mit den Stempelsets "Fox & Friends" und "Animal Stories". Die Namenschilder für außen habe ich mit der Sizzixstanze "Junior ABC" aus dem Mini und der Big Shot ausgestanzt. Noch ein wenig Band und Bling bling und schon sind sie fertig. Ich hoffe die Beiden freuen sich.

einen schönen Abend für euch und allerliebste Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Es war superschön dich gestern mal wieder gesehen zu haben. Die Geschenke sind wnderhübsch hergemacht und die Karten herzallerliebst. Da werden sich die beiden Mäuse sicher freuen!

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Da werden sich die 2 garantiert freuen... denn Kinder registrieren solche mit Liebe gemachten Dinge.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen